Free being me – Einfach ich!

“Imagine a world where no-one is worried about the way they look”

In unseren PfadfinderInnengruppen wird Wert darauf gelegt, dass jede/jeder sich angenommen fühlen soll so wie sie/er ist, egal wie sie/er aussieht. Das ist allerdings nicht überall so. Die Medien vermitteln uns täglich scheinbar „perfekte“ Bilder von Menschen und Schönheitsideale, denen man nacheifern soll. Wir wollen gemeinsam versuchen etwas dagegen zu tun: alle sollen sich so wohlfühlen können wie sie sind!

Unser internationaler Dachverband, World Association of Girl Guides and Girl Scouts (WAGGGS), und Dove haben sich zusammengetan, um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen. WAGGGS hat praktische Ideen für die Gruppenstunden und für LeiterInnen entwickelt, die man einfach übernehmen und für die jeweilige Gruppe anpassen kann. Das Aktionsthema wird von Pfadfinderinnen rund um die Welt in den Jahren 2013-2016 durchgeführt und schließt inhaltlich an das PSG-Aktionsthema „beWEGt“ an. Wir möchten durch das Aktionsthema ein positives Körpergefühl und das Selbstbewusstsein unserer Mitglieder fördern.

Es gibt drei Arbeitshilfen zu „Free being me – Einfach ich!“: eine für LeiterInnen mit allen Infos und Hintergründen zum Thema und zwei mit ausgearbeiteten Gruppenstunden (einmal für 7-10jährige und einmal für 11-14jährige). Nach Abschluss der Gruppenstunden erhalten alle einen Aufnäher, den man in der PSG Boutique bestellen kann.

Auf der Seite vom Bundesamt der PSG findet ihr alle nötigen Infos und Materialien:

http://www.pfadfinderinnen.de/aktionsmaterialien.html

Ihr könnt auch auf die Internetseite www.free-being-me.com gehen und euch beispielsweise mit anderen PfadfinderInnen austauschen!

© PSG Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH | CMS-Implementierung: Databay AG
Impressum ǀ Datenschutz