Die Themen Kindeswohlgefährdung und Prävention sexualisierter Gewalt liegen uns als Kinder und Jugendverband besonders am Herzen. Wir möchten in unserem Verband einen Raum schaffen, in welchem siche jede und jeder willkommen, aufgehoben und sicher fühlt. Dazu gehört auch, dass alle Leiter*innen eine Schulung zu Prävention sexualisierter Gewalt absolvieren und sich dort zu diesen Themen fortbilden.

Der Besuch einer solchen 6-stündigen Schulung ist Voraussetzung um eine aktive Leitungstätigkeit in der PSG Aachen auszuüben. In diesem Jahr bieten wir insgesamt zwei Schulungen an. Alle Infos gibt es übersichtlich hier:

Um sich für eine dieser Schulungen anzumelden, ladet einfach den Anmeldezettel herunter, füllt ihn aus und schickt in an Miriam dem ins Diözesanbüro oder meldet euch direkt über das Internium an.

Unser Dachverband der BDKJ Aachen bietet im Herbst 2020 auch zwei Präventions-Basisschulung für Ehrenamtliche an. Alle Infos und die Anmeldung findet ihr unter diesem Link.