16.06.2017 - 18.06.2017

Ranger Meer Wochenende

Von Sand, Spielen, Pommes und Möwen

Am 16. Juni hieß es mal wieder „MEER, Spaß Ranger!“ und so machten sich viele Aachener Ranger Freitagnachmittag von Eupen aus auf den Weg nach De Haan in Belgien um gemeinsam ein Wochenende am Meer zu verbringen. Dort angekommen wurde nur schnell das Gepäck abgeladen und die Badehose eingepackt sodass so grade noch der Sonnenuntergang am Strand genossen werden konnte und der ein oder andere auch schon einen Schritt ins Meer wagte.

Am Samstag konnten alle beim großen Sandkunstwerkbauwettbewerb ihr Können beweisen, die Sonne und das Meer genießen und einfach mal den Alltag hinter sich lassen. Bei einigen Kooperationsspielen und Gruppenübungen lernten sich alle Teilnehmenden noch einmal selbst und gegenseitig kennen und erlernten auch einige neue Methoden.

 Doch am Abend wartete schon das nächste Highlight: eine großartige Talentshow mit Zaubertricks, Jonglieren, akrobatischen Einheiten und Diskussionen, bei der jede und jeder alleine oder in einer kleinen Gruppe den anderen ihr Talent zeigen konnte.

Sonntag ging es dann nach einem letzten kurzen Abstecher zum Meer auch schon wieder zurück nach Hause. Doch das Wochenende hat auf jeden Fall die ein oder anderen Spuren hinterlassen. Sei es in Form von einem anständigen Sonnenbrand oder einfach schönen Erinnerungen.

Und denkt immer daran: Passt gut auf eure POMMES auf! Sonst klauen sie noch die MÖWEN!

von Pia Saake

 

 
© PSG Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH | CMS-Implementierung: Databay AG
Impressum ǀ Datenschutz