08.06.2015

Bundesversammlung & cRANGERtiv

Pressemitteilung der Bundesebene

Neuer Bundesvorstand und Kuratin gewählt

cRANGERtiv - Das PSG Event für alle ab 16

cRANGERtiv bildet den Abschluss des Aktionsthemas "Mission Pfadfinderin!"
des PSG-Bundesverbandes. Rund 60 Pfadfinderinnen nahmen an dem Event teil.
Neben abwechslungsreichen Workshops wie Abseilen oder Upcycling konnten die
Teilnehmerinnen neue Ideen für die PSG entwickeln und sich aktiv an
wichtigen Entscheidungen im Rahmen des Events beteiligen. Gleichzeitig
tauschten sie sich mit den Delegierten der diesjährigen Bundesversammlung
aus und lernten, wie eine Bundesversammlung der PSG funktioniert. Sie
erlebten damit Demokratie hautnah. "Uns ist es wichtig, dass alle
Pfadfinderinnen in Entscheidungsprozesse der PSG eingebunden werden.
Transparenz und das Erleben von Demokratie sind dafür eine entscheidende
Rolle", erklärte die Bundesvorsitzende Sigrid Hofmann.

 

Wahlen

Die Delegierten der Bundesversammlung 2015 wählten Andrea Hanisch zur
Bundeskuratin der PSG. Die 45-Jährige ist in diesem Amt die Nachfolgerin von
Martina Fornet Ponse und bildet nun mit Sigrid Hofmann den Bundesvorstand.
Carolin Kammerer-Hardy schied als Bundesvorsitzende aus. Leider konnte keine
Nachfolgerin gefunden werden. Weiterhin wählten die Delegierten Kristina
Knudsen, Isa Landthaler und Martina Wieland in die Bundesleitung. Sara
Klein-Reesink wurde als ehrenamtliches Bundesleitungsmitglied verabschiedet.
Die PSG dankt den drei ausscheidenden Frauen herzlich für ihr Engagement und
wünscht alles Gute.

 

Sonstiges

Als Bundesgeschäftsführerin konnte Irmgard Rathmacher bestätigt werden. Die
ehemalige Bundesgeschäftsführerin, Andrea Farnschläder, wurde auf der
Bundesversammlung verabschiedet. Der Verband dankt auch ihr herzlich für die
geleistete Arbeit.

 
© PSG Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH | CMS-Implementierung: Databay AG
Impressum ǀ Datenschutz